Der unbequeme Prinz

Der hier zur Rede stehende Prinz ist eben nicht klein und süß

Eugen Prinz ist im Grunde ein freundlicher, älterer Herr. Wenn man ihm begegnet, wirkt er vielleicht ein wenig zerzaust und auch seiner Art merkt man schnell an, dass dieser Mann auf Oberflächlichkeiten nicht so viel gibt. Ihm geht es um den Kern der Dinge. Er ist hochgradig interessiert, wissbegierig und kritisch. Die Dinge treiben ihn um, das sieht und merkt man. Und ja, er ist unbequem. Eugen Prinz gibt sich keine Mühe, gefallen zu wollen. Er findet klare Worte, bisweilen mögen sie sogar verletzend sein und nicht selten braust er auf. Auch mag er sich das eine oder andere Mal wiederholen, selten – ganz selten – auch einmal daneben liegen. Das alles ändert aber nichts daran, dass er ein wichtiger Mahner, Warner und Frager ist. Nicht umsonst hat er auch bereits den Umweltpreis der Stadt erhalten. Und außerdem verträgt er es, wenn man auch ihm ein klares Wort gönnt.

Mehr von diesem Beitrag lesen