Delfs macht Platz!

Das Sparen in Schwarzenbek lässt sich ganz gut an: Kaum hat man 8.000 € der Verbrüderungsarbeit abgezwackt, kommt die Idee der Parkplätze und weiteren Umgestaltung auf dem Ritter-Wulff-Platz wieder hoch. Die Schwarzenbeker Milchmädchen des Hauptausschusses unter dem Vorsitz des planlosen Herrn Delfs haben offenbar wieder ihren Taschenrechner gezückt und Aba(kus)-Kadabra ein paar Hunderttausende für Parkplätze etc. gefunden. Aber ist es nicht wahr? Schauen Sie selbst: Mehr von diesem Beitrag lesen