Ohrenzeugen gesucht

„Eine in einem Anzeigenblatt falsch wiedergegebene Äußerung von SPD-Chefin Josefin Francke sorgt immer noch für ein Stimmungstief in der CDU.“

Diese Tatsachenbehauptung im redaktionellen Teil findet sich in der heutigen Ausgabe der Bergedorfer Zeitung.  „Oha“, denkt der geneigte Leser vielleicht, „der Redakteur der BZ war offenbar dabei und haut jetzt genüsslich auf die Kollegen des ‚Anzeigenblattes‘ ein.“ Falsche Zitate sind ja keine Kleinigkeit. Aber war die BZ wirklich dabei?

Mehr von diesem Beitrag lesen