40 Fakten…

35Für eine Kandidatin, die Kommunikation über alles stellt, ist Ute Borchers-Seelig erstaunlich selbstbewusst angesichts der tiefgreifenden Vertrauenskrise zwischen ihr und allen vier Parteien in der Stadtverordnetenversammlung. Indem sie ihre vermeintliche Unabhängigkeit demonstrativ immer prononcierter betont, unterstützt sie ein Klima der Sprachlosigkeit zwischen Verwaltungsspitze und Selbstverwaltung, welches sie selbst als Bürgermeisterin kaum wird überwinden können, schon gar nicht, wenn sie an ihrer angeblichen Unabhängigkeit auch dann noch festhielte. Niemand in der Stadt ist so abhängig von der Politik, wie ein Bürgermeister! Wehe dem Bürgermeister, dem die Politik mehrheitlich nicht folgen mag. Wohl hingegen dem Bürgermeister, der das Vertrauen der Stadtverordneten genießt. Für eine Kandidatin, die angeblich alle Lehrinhalte des Amtes durchlief, hat die Kämmerin von dieser Wechselbeziehung herzlich wenig verstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: