40 Fakten…

26Wählbar zur Bürgermeisterin oder zum Bürgermeister ist, wer am Wahltag das 27. Lebensjahr vollendet hat und im Falle der Erstwahl das 62. Lebensjahr nicht vollendet hat. (§ 57 Abs. 3 Satz 2 der GO SH).

Sie sollten mir Ihre Stimme geben, weil ich aufgrund meines Alters auch für zwei Amtszeiten zur Verfügung stehen kann. Das bedeutet Kontinuität für die Stadt. (§ 26 UBS für SWK)

Ja, hmm, verstehe ich selbst nicht. Alle vier Kandidaten waren über 27 und unter 61 und sind die zwei in der Stichwahl dann natürlich auch. Ist also kein Grund. Kein Fakt? Kein Grund! Ach, egal. Hauptsache, ich bekomme hier die Site gefüllt.

2 Responses to 40 Fakten…

  1. Ulf Scholz says:

    Dieser Blog sollte sich in „Wahlkampfblog Carstensen“ umtaufen lassen!

    • Nele Richter says:

      Nein, dafür gibt es keinen Grund, denn wenn man sich den Blog genauer anschaut, wird man auf eine Vielzahl von Themen stoßen. Dass der Blogger sich in der heißen Phase der Bürgermeisterwahl nun vor allem dieser Thematik zuwendet, ist doch logisch und nachvollziehbar. Zudem erläutert er seine Ansichten explizit und bringt nahe, warum er der Wahlkampftaktik von Frau Ute Borchers-Seelig nichts abgewinnen kann. Außerdem ging Herr Borchelt auch ausführlich auf die anderen Kandidaten ein, die mit im Ring standen. Ihre Kritik sehe ich als unbegründet an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: