40 Fakten…

23Ein Beamter muss in dienstlichen Angelegenheiten die Wahrheit sagen.

Natürlich hat die Kämmerin die Fördermittel für die Feuerwehr-Drehleiter faktisch beantragt, das heißt aber nur, dass sie das entsprechende Verwaltungshandeln vollzogen hat. Die Idee dazu hatte Heike Wladow, das heißt, sie hat die Fördermöglichkeit überhaupt erst in der hiesigen Verwaltung bekannt gemacht. Wenn Ute Borchers-Seelig im Wahlkampf behauptet, sie hätte die Fördermittel für die Drehleiter eingeworben, entspricht das also … der Wahrheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: