40 Fakten zur Bürgermeisterinnenwahl

5Einen neutralen Standpunkt gibt es nicht, jede Sichtweise ist subjektiv. Die eigene Sicht als Außenstehender als objektiv(er) zu bezeichnen, ist sogar hochgradig subjektiv. Lediglich der Abgleich von Erkenntnissen und Erfahrungen möglichst vieler Subjekte lässt eine Objektivierung der Subjektivität erwarten. Man spricht dann treffender von einer Intersubjektivität.

…wird fortgesetzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: