Fröhliche Ostern!

Selbst wenn so manches Ei im Haus,

recht faul ist und zum Himmel stinkt:

Wir tauschen nicht die Hühner aus,

weil Schlie mit dem Kon-Soli winkt.

Foto:
Osternest (bearbeitet)  –  Author: Kelly Teague  –  Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 US-amerikanisch (nicht portiert) lizenziert.

2 Responses to Fröhliche Ostern!

  1. Arno Boldt says:

    Hallo Mattes, gelungen, keine Frage. In der Kürze liegt die Würze! Eine Frage nur: Wer ist das kollektive „wir“? Für mich sind die Wähler denkbar. Diese haben aber 2013 alles in der Hand, etwas zu ändern. Beste Grüße, Boldt.

    • Matthias Borchelt says:

      Hallo Arno! „Wir“ können sowohl die Wähler, als auch die Gewählten sein, da die ja sowohl Huhn, als auch Ei sind. 😉 Nein, deren Hühner sind die Instrumente, mit denen die Eier gelegt werden. Man mag den Vierzeiler dahingehend verstehen, dass er der Befürchtung Raum gibt, dass weder die handelnden Personen, noch die Methoden ausgetauscht werden, jedenfalls nicht, solange noch von unten nach oben umverteilt werden kann. Ich grüße zurück, Mattes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: